Herzlich Willkommen in meiner ILP-Praxis! > Anfahrt > Impressum Datenschutz > Rechte des Nutzers

Rechte des Nutzers

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung sowie das Bundesdatenschutzgesetz räumen dem Nutzer ein, sich bei dem Betreiber der Website darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck gespeichert werden. Darüber hinaus steht es diesem zu, die Sperrung von Daten oder die Berichtigung falscher Daten zu veranlassen. Basiert die Verarbeitung von Daten auf einer Einwilligung kann auch diese zurückgenommen werden. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht zu beachten ist kann auch die Löschung der Daten verlangt werden. Ab 25.Mai 2018 gilt die DS-GVO. Diese räumt dem Nutzer bei Verstößen gegen die Datenschutzvorschriften ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde ein.